ZÁLESÍ AG – Partner der Sicherheit – Sicherheit der Partnerschaft

Unternehmenspolitik

Qualitätspolitik

Kundenzufriedenheit

Die Befriedigung von Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden ist die vorrangige Angelegenheit aller Tätigkeiten eines jeden Mitarbeiters des Unternehmens. Unser Kunde ist derjenige, der für unseren Unterhalt sorgt. Deshalb ermöglicht uns die ständige Überwachung der Zufriedenheit unserer Kunden, unsere Tätigkeiten zu korrigieren, um bestehende Kunden zu halten und aufgrund positiver Referenzen neue Kunden zu gewinnen.

Produktqualität

Ziel ist es, dem Kunden ein mangelfreies Produkt und Dienstleistung zu bieten. Es handelt sich um einen endlosen Prozess, der sich aufgrund der wachsenden Anforderungen des Kunden stets weiterentwickelt. Unser langfristiges Ziel besteht darin, ein System zu entwickeln, welches uns nicht erlaubt, ein schlechtes Produkt zu produzieren und zu versenden, bzw. eine mangelhafte Dienstleistung zu erbringen.

Beteiligung der Mitarbeiter

Die Geschäftsleitung des Unternehmens legt großen Wert auf die Zufriedenheit und Motivation seiner Mitarbeiter, ihre berufliche Entwicklung und positive Wahrnehmung des Arbeitsumfelds. Jeder Mitarbeiter muss sich vergegenwärtigen, wie wichtig seine Arbeit für das Ergebnis des Unternehmens ist und alle Führungskräfte müssen ein Vorbild und dafür verantwortlich sein, positive Bedingungen für andere zu schaffen.

Verbesserung von Arbeitsprozessen und Prävention

Ziel ist es, sämtliche Fehler in unserer Tätigkeit zu beseitigen. Prävention ist ökonomischer als Fehlerbehebung.

Einbindung von Lieferanten

Für unsere Produktionstätigkeiten ist es wichtig, dass wir unsere Lieferanten einbeziehen. Dabei überwachen und kontrollieren wir die Inputs in unsere Produktionsanlagen, um bereits zu Beginn der Produktion ein eventuelles Entstehen eines mangelhaften Produkts verhindern zu können. Die Tätigkeit der Lieferanten wird von uns regelmäßig ausgewertet.

Umweltpolitik

Sämtliche Tätigkeiten sind auf die Reduzierung der Verschmutzung von Luft und Wasser, Senkung des Verbrauchs von Rohstoffen sowie des Energiebedarfs, Abfallminimierung, Risikoprävention und Verbesserung der Arbeitsumgebung innerhalb des Unternehmens sowie der Umwelt in der Umgebung des Unternehmens ausgerichtet. Gleichzeitig ist der Standort des Unternehmens innerhalb eines Kurorts zu berücksichtigen und die Einhaltung der hygienischen Lärmvorschriften sowie der Sicherheits- und Brandschutzvorschriften strengstens zu beachten.

Verpflichtungen für die Umweltpolitik

Die Umwelt schützen.
Die gesetzlichen und andere Vorschriften im Bereich der Umweltpflege einhalten.
Die Umweltleistung des Unternehmens erhöhen.

Die Geschäftsleitung des Unternehmens hat diese Politik übernommen und beschlossen, die Entwicklung aller Aktivitäten zu unterstützen, die darauf ausgerichtet sind, die Qualität der Produkte und der angebotenen Dienstleistungen, der Umwelt und der Arbeitsumgebung sowie der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz kontinuierlich zu verbessern.
 
Die Unternehmenspolitik und die damit zusammenhängenden Grundsätze sind für alle Ebenen des Unternehmens, Funktionen, Abteilungen und alle Mitarbeiter verbindlich und können nur aufgrund einer Entscheidung der Geschäftsleitung schriftlich geändert werden.

Die Geschäftsleitung erwartet von allen Mitarbeitern des Unternehmens maximale Unterstützung bei der Wahrnehmung von Aufgaben, die sich aus der Unternehmenspolitik ergeben.

Ing. Jaromír Semela, eigenhändig
Der Geschäftsführer

Luhačovice, am 28. Mai 2018